Das Bauamt ist am 22. März nicht besetzt. In dringenden Fällen steht Ihnen Frau Sesselmann unter Telefon 09261 60 31 17 gerne zur Verfügung. In sonstigen Fällen bitten wir um eine kurze Email unter bau@marktrodach.com....

Derzeit stehen auf öffentlichen Grund Sammel-Eimer vor Anwesen der Marktrodacher Bürgerinnern und Bürger, die mit einem Aufkleber "Verein Help-World e.V. aus dem baden-württembergischen St. Georgen", versehen sind. Es wird um nicht mehr benötigte, aber gebrauchsfähige Bekleidung, Schuhe und Bettwäsche gebeten. Es handelt sich hierbei jedoch nicht...

Einen kleinen aber effektiven Kreis von Bürgern konnte Bürgermeister Norbert Gräbner neben den Referenten des Büros transform aus Bamberg zur Bürgerwerkstadt in der Rodachtalhalle begrüßen. Bereits im Sommer letzten Jahres wurde das Büro transform mit der Erstellung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) beauftragt. Bei der...

am Donnerstag, 16. März 2017 um 19.00 Uhr Kleiner Saal, Rodachtalhalle Liebe Bürgerinnen und Bürger, zu diesem besonderen Informationsabend über das Naturschutzprojekt "Beweidungskomplex Kreuzberg" laden wir Sie herzlich ein. Wir informieren Sie über den aktuellen Projektstand und die vorgesehenen Landschaftspflegemaßnahmen. Sie können auch den neuen Schaf- und...

In den letzten Jahren hieß es immer "Zamm geht´s"  auf Marktrodacher Spielplätzen bzw. im kompletten Gemeindegebiet. Eine Aktion von Bad Brambacher, EKU und der Marktgemeinde. An einem Samstag im April werden dann Spielplätze oder öffentliche Gebiete gesäubert, gereinigt und gestrichen. Die verschiedenen Vereine, Gruppierungen, Gemeinschaften aus...

Im Marktgemeindegebiet ist das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen im bebauten Innenbereich ganzjährig verboten. Hierauf weist das Bauamt des Marktes Marktrodach hin. Außerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile dürfen pflanzliche Gartenabfälle auf den Grundstücken, auf denen sie angefallen sind, hingegen verbrannt werden. Das Verbrennen ist aber nur...