Weihnachtsmarkterlös wurde an den Kindergarten Unterrodach übergeben

Die Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt Unterrodach besteht aus den Unterrodacher Vereinen sowie aus zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Seit zwei Jahrzehnten gibt es mittlerweile den Weihnachtsmarkt in Unterrodach, der stets am Vorabend des 1. Advent abgehalten wird. In musikalischer Umrahmung des Musikzuges des Turnvereins Unterrodach sowie des Kinderchors der Grundschule Rodachtal wurde der Weihnachtsmarkt Unterrodach durch Ersten Bürgermeister Norbert Gräbner sowie durch Pfarrer Andreas Krauter eröffnet. Im ganzen letzten Jahr wurde wieder gewerkelt und gebastelt, damit wieder eine große und bunte Warenpalette angeboten werden konnte. Der Erlös konnte sich sehen lassen. Die Gesamteinnahmen betrugen 4.955,50 €. Nach Abzug der Ausgaben erging der Reinerlös mit 4.155,50 € an den Evang. Kindergarten in Unterrodach “Unterm Regenbogen”. Kindergartenleitung Frau Christine Winkler und Träger Andreas Krauter nahmen den SCheck mit großer Freude entgegen und bedankten sich im Namen aller Kinder für diese großartige Spende.

Bürgermeister Norbert Gräbner bedankte sich im Namen des Marktes Marktrodach bei allen Beteiligten. Der Markt ist ein Beweis dafür, dass Zusammenhalt in Marktrodach groß geschrieben wird.