Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Rodacher Gruppe sucht eine Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Rodacher Gruppe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) oder jemanden mit einer vergleichbaren technischen Ausbildung

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Grundsätzliche Aufgabenschwerpunkte:

  • Arbeiten im Bereich der Wasseraufbereitung und –förderung,
  • Arbeiten im Bereich Wasserspeicherung und –verteilung,
  • Wartung, Instandhaltung und Reinigung der Anlagen,
  • Bearbeitung von Störungen,
  • Wasserzählerwechsel und Unterhalt des Wasserverteilungsnetzes,
  • Erstellung von Wasserhausanschlüssen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit dem Lebensmittel Trinkwasser,
  • Zuverlässigkeit, hohes Engagement,
  • Bereitschaft zur Ableistung von Rufbereitschaft und Wochenenddienst,
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen.

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Die Anstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis entsprechend der Ausbildung und des beruflichen Werdegangs nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzversorgung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Diensthandy
  • Ausstattung mit Arbeitskleidung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 08. März 2024 mit dem Betreff „Bewerbung Wasserversorgung“ an kaemmerei@marktrodach.de.
Sie sind der Meinung, Sie erfüllen die Kriterien nicht komplett? Dann würden wir uns trotzdem über Ihre Bewerbung freuen!
Sollten Sie noch offene Fragen haben, können Sie sich jederzeit an Herrn Buckreus (09261 603114 oder kaemmerei@marktrodach.de), Geschäftsleiter wenden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Reisekosten werden nicht erstattet. Datenschutzhinweise gemäß der neuen DSGVO und Informationen zum Zweckverband Rodacher Gruppe finden Sie unter www.marktrodach.de