Sanierung 3. Abschnitt Ortsdurchfahrt Unterrodach abgeschlossen

Die Hauptstraße in Unterrodach ist saniert und wurde nun offiziell für den Verkehr frei gegeben. Acht Wochen waren die Arbeit der Firma Wagner aus Kronach damit beschäftigt, 140 m Sickerleitung, 430 qm Geh- und Nebenwege, 140 m Granitrinne, 875 qm Asphaltschicht aufzubringen. Die Planung machte die Fa. HTS Plan GmbH. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 125.000,- €.  “Die Sanierungsarbeiten an der Hauptstraße sind vorläufig abgeschlossen. Der Einmündungsbereich werde später im Zuge der B 173 trichterförmig angelegt und der Kirchplatz wird im Rahmen der Städtebauförderung durchgeführt”, so Norbert Gräbner Erster Bürgermeister.

Weitere Ausbesserungarbeiten erfolgen bis September noch im Bereich Freibad und Apotheke.

 

Bauamtsleiterin Katja Wich, Marktgemeinderat Andreas Murmann, Bauleiterin Christina Kleylein, Baufirma Wagner, Herr Wagner, Erster Bürgermeister Norbert Gräbner, Marktgemeinderäte Rüdiger Holzmann, Michael Stöhr, Michael Linke und 2. Bürgermeister Oliver Skall

Bauamtsleiterin Katja Wich, Marktgemeinderat Andreas Murmann, Bauleiterin Christina Kleylein, Baufirma Wagner, Herr Wagner, Erster Bürgermeister Norbert Gräbner, Marktgemeinderäte Rüdiger Holzmann, Michael Stöhr, Michael Linke und 2. Bürgermeister Oliver Skall