Neues und Aktuelles

Es gibt zahlreiche Personen, die ins Freibad gehen bei Wind und Wetter, bei Regen und bei Temperaturen von unter 20 Grad. Diese Personen nutzen das Becken aus sportlicher Sicht und schwimmen ihre Bahnen. Die Anzahl der Personen ist nicht gering, was uns natürlich freut. Wir haben daher...

"Weg mit den Barrieren" heißt eine bundesweite Aktion  des Sozialverbands VdK, die Hindernisse für Menschen  mit Handicaps aus dem Weg räumen will. Der Markt Marktrodach hat scih der Kampagne angeschlossen. Los ging´s mit einem Rathaus-Check. "Barrierefreiheit ist ein wichtiges Thema. Wir wollen die volle Teilhabe an...

in den nächsten Tagen werden die Ausschreibungsunterlagen für die Straßenarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße nach Mittelberg (Asphaltstrecke) verschickt und wir hoffen auf Angebote, die innerhalb der Kostenschätzungen liegen. Nicht nur der Straßenbau hat derzeit Hochkonjunktur, sondern auch andere Gewerke sind gefühlt aus- bzw. überlastet, was zur...

Begonnen haben vor einigen Tagen die Arbeiten am Verwaltungsgebäude. Nach der Gerüstaufstellung haben die Arbeiten am Dachstuhl begonnen. Die Arbeiten werden finanziert im Rahmen des Kommunalen Inverstitionsprogramm (KIP) des Freistaates Bayern (wir berichteten bereits). Nach Beendigung der Dacharbeiten beginnen die Arbeiten an der Außenfassade, auf...

Das Kirchweihprogramm für die diesjährige Unterrodacher Kirchweih wurde vor einigen Tagen im Kreise aller Beteiligten vorberaten. Sie können sich bereits heute schon wieder auf zahlreiche Programmpunkte um die Unterrodacher Kirchweih freuen.  ...

Mit Beginn der Hitzeperiode, am Mittwoch, den 24. Mai 2017, startete das Freibad "Rodach Beach" in die Badesaison 2017. Mit unserem Team um Michael, Reiner, Markus und Jo sind wir unserer Organisations- und Haftungspflicht im Freibad nachgekommen, die nun abwechselnd im Schichtplan für unsere Badegäste...

Neben dem Bau des Dorfgemeinschaftshauses beginnen Mitte Juli die Arbeiten der Platzgestaltung und der Straßenarbeiten in Großvichtach. Ein Lob und Dank gilt an dieser Stelle zunächst dem planenden Büro mit seinem Team, der Firma HTS Plan GmbH mit seinem Geschäftsführer Thomas Kleylein, für die hervorragende...

Geplant war ursprünglich der Neuanstrich des Flößermuseums sowie der Austausch von drei Fenstern im Flößermuseum. Aber die neuen Fenster müssen noch etwas auf sich warten, denn beim Ausbau fand man nasse Balken, die weitere Arbeiten notwendig werden lassen. Da bei der Sanierung auch auf den Denkmalschutz...