Neues und Aktuelles

Bestattungswesen im Umbruch Neukonzeption des Friedhofes in Oberrodach Stolze 89 Jahre alt war die geliebte Uroma, als sie 2000 zum letzten Mal einschlief. Sieben Jahrzehnte hatte sie am gleichen Ort gelebt, jeder kannte die lustige und sympathische Frau mit dem freundlichen Lächeln. Zur Trauerfeier kamen viele Freunde...

Zu der am Montag, den 22.07.2019 um 19.00 Uhr stattfindenden öffentlichen Sitzung des Marktgemeinderates im Sitzungssaal des Rathauses des Marktes Marktrodach werden Sie hiermit eingeladen. Folgende Tagesordnung steht an: Öffentliche Sitzung TOP 1     Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern TOP 2    Informationen des Ersten Bürgermeisters TOP 3     Bauanträge ...

Öffentliche Bekanntmachung des Beschlusses über die Durchführung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung, der Beteiligung der Nachbargemeinden sowie Durchführung der Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange ( § 3 Abs. 1 BauGB, § 4 Abs. 1 BauGB, § 2 Abs. 2 BauGB)  Der Marktgemeinderat beschloss in seiner...

Vollzug der KommZG und § 88 Abs. 3 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV)   Genehmigung der Zweckvereinbarung für die Übertragung von Aufgaben bei der Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 24 des Straßenverkehrsgesetzes zwischen dem Markt Marktrodach, Landkreis Kronach und dem Markt Zapfendorf, Landkreis Bamberg Die zwischen dem Markt...

Vor kurzem fand in der Marktrodacher Rodachtalhalle die Startveranstaltung zur Zeyerner Dorferneuerung statt, bei welcher ca. 60 interessierte Bürger teilnahmen. Marktrodach – Nachdem eine kleinere Gruppe Zeyerner bereits im Mai in Klosterlangheim im Rahmen des Grundseminares zur Dorferneuerung mit der Ideenfindung in Arbeitskreisen begonnen haben, soll...

Der Markt Marktrodach plante die Gewerbebrache des ehemaligen Steinbruchgeländes in Marktrodach einer Wohnnutzung zuzuführen. Hierfür wurde ein Bebauungsplanentwurf erstellt. Insgesamt sollten hier über 20 Bauplätze entstehen sowie ein Mehrfamilienwohnhaus. In der Bauleitplanung sind die Belange des Umweltschutzes zu berücksichtigen. Um möglichen Konflikten von der Lärmentwicklung her...

Der zweite Bauschnitt wurde vergeben und im Juli bzw. August werden die Arbeiten wieder aufgenommen werden, nachdem seit Herbst 2017 die Baustelle stillstand. Im ersten Bauabschnitt wurde die Brücke über die Rodach sowie die nur wenige Hundert Meter entfernte Überführung über die Gemeindeverbindungsstraße Zeyern _ Rosslach...

Im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern kann das gemeindliche Anwesen in der Kulmbacher Straße 5 in Oberrodach bald saniert werden und der Markt Marktrodach erhält einen Förderzuschuss in Höhe von 90 % der förderfähigen Kosten. Dank dieser Finanzhilfe kann ein Leerstand revitalisiert werden, damit der Ortskern...

Am 4.Febuar beschloss der Marktgemeinderat einstimmig die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Seibelsdorf und Fischbach. Beauftragt für die technische Planung wurde das Büro HTS Plan GmbH in Kronach, welche eine Kostenschätzung in Höhe von ca. 200.000 Euro vorlegte. Nach einer beschränkten Ausschreibung wurde der Auftrag an die mindestnehmende...

Heizölanlagen in Überschwemmungsgebieten sind besonderen Gefährdungen ausgesetzt. Um bei Hochwasser mögliche Schäden an der Umwelt, aber auch an den Gebäuden zu verhindern, gelten besondere Sicherheitsanforderungen für diese so genannten Heizölverbraucheranlagen. Neu ist, dass oberirdische Heizölverbraucheranlagen (z. B. der Heizöltank im Keller) in vorläufig gesicherten und festgesetzten...