Neues und Aktuelles

Der Markt Marktrodach bildet zum 1. September 2020 einen Auszubildenden für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) - Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung - aus. Die Ausbildungszeit beträgt regelmäßig drei Jahre und erfolgt als duale Ausbildung im Wechsel zwischen betrieblicher Ausbildung im Rathaus Marktrodach, Landratsamt, Berufsschule und...

Bestattungswesen im Umbruch Neukonzeption des Friedhofes in Oberrodach Stolze 89 Jahre alt war die geliebte Uroma, als sie 2000 zum letzten Mal einschlief. Sieben Jahrzehnte hatte sie am gleichen Ort gelebt, jeder kannte die lustige und sympathische Frau mit dem freundlichen Lächeln. Zur Trauerfeier kamen viele Freunde...

Zu der am Montag, den 22.07.2019 um 19.00 Uhr stattfindenden öffentlichen Sitzung des Marktgemeinderates im Sitzungssaal des Rathauses des Marktes Marktrodach werden Sie hiermit eingeladen. Folgende Tagesordnung steht an: Öffentliche Sitzung TOP 1     Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern TOP 2    Informationen des Ersten Bürgermeisters TOP 3     Bauanträge ...

Öffentliche Bekanntmachung des Beschlusses über die Durchführung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung, der Beteiligung der Nachbargemeinden sowie Durchführung der Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange ( § 3 Abs. 1 BauGB, § 4 Abs. 1 BauGB, § 2 Abs. 2 BauGB)  Der Marktgemeinderat beschloss in seiner...

Vollzug der KommZG und § 88 Abs. 3 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV)   Genehmigung der Zweckvereinbarung für die Übertragung von Aufgaben bei der Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 24 des Straßenverkehrsgesetzes zwischen dem Markt Marktrodach, Landkreis Kronach und dem Markt Zapfendorf, Landkreis Bamberg Die zwischen dem Markt...

Vor kurzem fand in der Marktrodacher Rodachtalhalle die Startveranstaltung zur Zeyerner Dorferneuerung statt, bei welcher ca. 60 interessierte Bürger teilnahmen. Marktrodach – Nachdem eine kleinere Gruppe Zeyerner bereits im Mai in Klosterlangheim im Rahmen des Grundseminares zur Dorferneuerung mit der Ideenfindung in Arbeitskreisen begonnen haben, soll...

Der Markt Marktrodach plante die Gewerbebrache des ehemaligen Steinbruchgeländes in Marktrodach einer Wohnnutzung zuzuführen. Hierfür wurde ein Bebauungsplanentwurf erstellt. Insgesamt sollten hier über 20 Bauplätze entstehen sowie ein Mehrfamilienwohnhaus. In der Bauleitplanung sind die Belange des Umweltschutzes zu berücksichtigen. Um möglichen Konflikten von der Lärmentwicklung her...