Neues und Aktuelles

Vor kurzem fand in der Marktrodacher Rodachtalhalle die Startveranstaltung zur Zeyerner Dorferneuerung statt, bei welcher ca. 60 interessierte Bürger teilnahmen. Marktrodach – Nachdem eine kleinere Gruppe Zeyerner bereits im Mai in Klosterlangheim im Rahmen des Grundseminares zur Dorferneuerung mit der Ideenfindung in Arbeitskreisen begonnen haben, soll...

Der Markt Marktrodach plante die Gewerbebrache des ehemaligen Steinbruchgeländes in Marktrodach einer Wohnnutzung zuzuführen. Hierfür wurde ein Bebauungsplanentwurf erstellt. Insgesamt sollten hier über 20 Bauplätze entstehen sowie ein Mehrfamilienwohnhaus. In der Bauleitplanung sind die Belange des Umweltschutzes zu berücksichtigen. Um möglichen Konflikten von der Lärmentwicklung her...

Der zweite Bauschnitt wurde vergeben und im Juli bzw. August werden die Arbeiten wieder aufgenommen werden, nachdem seit Herbst 2017 die Baustelle stillstand. Im ersten Bauabschnitt wurde die Brücke über die Rodach sowie die nur wenige Hundert Meter entfernte Überführung über die Gemeindeverbindungsstraße Zeyern _ Rosslach...

Im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern kann das gemeindliche Anwesen in der Kulmbacher Straße 5 in Oberrodach bald saniert werden und der Markt Marktrodach erhält einen Förderzuschuss in Höhe von 90 % der förderfähigen Kosten. Dank dieser Finanzhilfe kann ein Leerstand revitalisiert werden, damit der Ortskern...

Am 4.Febuar beschloss der Marktgemeinderat einstimmig die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Seibelsdorf und Fischbach. Beauftragt für die technische Planung wurde das Büro HTS Plan GmbH in Kronach, welche eine Kostenschätzung in Höhe von ca. 200.000 Euro vorlegte. Nach einer beschränkten Ausschreibung wurde der Auftrag an die mindestnehmende...

Heizölanlagen in Überschwemmungsgebieten sind besonderen Gefährdungen ausgesetzt. Um bei Hochwasser mögliche Schäden an der Umwelt, aber auch an den Gebäuden zu verhindern, gelten besondere Sicherheitsanforderungen für diese so genannten Heizölverbraucheranlagen. Neu ist, dass oberirdische Heizölverbraucheranlagen (z. B. der Heizöltank im Keller) in vorläufig gesicherten und festgesetzten...

Neue Telefonnummer im Störungsdienst Aufgrund unserer Kooperation mit der Fernwasserversorgung Oberfranken (FWO) können Notfälle ab dem 01. Juli 2019 außerhalb unserer Geschäftszeiten künftig beim Störungsdienst der FWO unter der Nummer 09261/507-200 gemeldet werden. Die bisherige Notrufnummer verliert ab diesem Zeitpunkt ihre Gültigkeit. Erstellung eines Installateurverzeichnisses für den...

Am vergangenen Pfingstwochenende wurde in Oberrodach am Oberrodacher Berg ein Akt des Vandalismus verübt. Im Detail geht es um die Abholzung einer Winterlinde,  welche zu Ehren des 2016 verstorbenen Fortdirektor Herrn Michael Schneider gepflanzt wurde. Die Marktgemeinde Marktrodach und das Forstamt Stadtsteinach können ein solch respektloses...