Neues und Aktuelles

Der reguläre Dienstbetrieb der Verwaltung ist aufgrund der Corona-Pandemie auch weiterhin nur sehr eingeschränkt möglich. Persönliche Vorsprachen im Amt können nur nach vorheriger Vereinbarung per Telefon oder E-Mail wahrgenommen werden. Bei jedem Anliegen soll zunächst eine Abklärung erfolgen, ob deswegen ein zeitnaher Amtsbesuch zwingend erforderlich...

In der Coronavirus-Krise greifen Menschen auf Klopapier-Alternativen wie Feuchttücher und Taschentücher zurück - das Klärwerk warnt jedoch vor dem Gebrauch. In Zeiten des Coronavirus sind die Menschen in Deutschland, aber auch im Landkreis Kronach, verrückt nach Toilettenpapier. Viele haben sich damit dermaßen gut eingedeckt, dass andere...

Dem Markt Marktrodach wurde mitgeteilt, dass trotz der aktuellen Trockenheit Grundstückseigentümer ihre Gärten mit Bachwasser bewässern und hierfür Pumpen einsetzen. Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern erfordern stets eine wasserrechtliche Erlaubnis, sobald Pumpen zum Einsatz kommen. Nur sofern die Wasserentnahme mit Handschöpfgeräten, wie Eimern oder Gießkannen erfolgt, fällt sie...

Anhand von Bohrungen wird in Zeyern auf der Straße zur Wöhrleinsmühle 1 unterhalb der Zeyerner Wand der Straßenuntergrund geologisch untersucht. Schweres Gerät wird vom 24. bis 29. Mai 2020 in Zeyern erwartet. Dort werden drei Erkundungsbohrungen abgeteuft, die der – im wahrsten Sinne des Wortes –...

Verlängerung der Betretungsverbote und Ausweitung der Notbetreuung Mit Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung vom 16. April 2020 wurden die bislang bis zum 19. April 2020 geltenden Betretungsverbote in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten (HPTs) um eine Woche bis einschließlich 26. April 2020 verlängert. Im Laufe dieser Woche wird...

Es wird folgende schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts angestrebt: o Ab dem 27. April 2020 erfolgt die Wiederaufnahme des Unterrichts zur Prüfungsvorbereitung für Abschluss- und Meisterklassen. o Für alle übrigen Jahrgangsstufen werden die Angebote des „Lernens zuhause“ weitergeführt und mit Blick auf die pädagogischen und organisatorischen Erfahrungen weiterentwickelt. o...

Für Ladengeschäfte und den Einzelhandel gelten künftig folgende Auflagen: Einlasskontrollen, 1,5 m-Abstand, ein Kunde pro 20 qm, verpflichtende Hygiene- und Parkplatzkonzepte sowie ein Mundschutzgebot, wobei deren Besorgung eigenverantwortlich durch den Ladeninhaber bzw. Kunden erfolgen muss. Auf dieser Grundlage werden die Beschränkungen im Bereich der Geschäfte...

Die Ausgangsbeschränkung wird bis einschließlich 3. Mai 2020 verlängert. Sie wird ab 20. April insoweit gelockert, als künftig Sport und Bewegung an der frischen Luft nicht nur mit den Angehörigen des eigenen Hausstands zulässig ist, sondern zusätzlich mit einer haushaltsfremden Person....