Neues und Aktuelles

Der Asylbewerber Samad aus Afghanistan ist derzeit in Zeyern wohnhaft. Er hat gegenüber den ehrenamtlichen Helfern die Bitte geäußert irgendwie arbeiten zu wollen. Da dies im Rahmen einer regulären Arbeit rechtlich nicht möglich ist, wird er derzeit im Rahmen gemeinnütziger Arbeit vormittags im Bauhof beschäftigt....

Der Arbeitskreis Asyl Marktrodach sucht für einen 8- sowie 10-jährigen Jungen ein funktionsfähiges Kinderrad. Können Sie uns helfen? Rückfragen hierzu erteilt Ihnen der Markt Marktrodach, Herr Buckreus oder Frau Wich unter Tel 09261 603118 oder 09261 603111....

So mancher Sonntagsspaziergang am 6. März führte in die Kaffeestube ins Bürgerhaus. Es lockte wieder eine Vielzahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten, die von den Besucher sehr gerne angenommen wurde. Bei duftendem Kaffee, Selbstgebackenes „nach Hausfrauen Art“ und einem „Pläuschchen“ kam wieder ein stolzer Erlös über...

In der Grundschule Rodachtal werden inzwischen auch zwei Flüchtlingskinder unterrichtet. Die Buben haben logischerweise einen gewissen Aufholbedarf. Aus den Reihen des Arbeitskreises Asyl hat es sich daher ein Dreigestirn, bestehend aus Carina Lieb, Angelika Kurz und Gitti Prysok, zur Aufgabe gemacht, die beiden Jungs bei...

Am 06. April 2016 fand in der Grundschule Rodachtal die erste Deutschstunde für die Asylbewerber aus Marktrodach statt. Geleitet wurde die Unterrichtseinheit in bewährt souveräner Weise durch die ehemalige Schulleiterin Monika Resch. Die eifrigen Schüler erlaubten jedoch der Redaktion des Mitteilungsblattes eine kurze Unterbrechung des...

Nach der erfolgreichen Veranstaltung "Miteinander Füreinander" in der Grundschule, bei der man die hier ansässigen Asylberwerber näher kennenlernen konnte, möchten wir dies regelmäßig in einem kleineren Rahmen wiederholen. Am 10.05.2016 findet daher um 16:00 Uhr im Bürgerhaus Unterrodach (Kirchplatz 4) das erste Marktrodacher Kulturcafe im...

Am 17.03.2016 fand eine Besprechung mit der Telekom bzgl. des von ihr angekündigten eigenwirtschaftlichen Ausbaus im Bereich Kleinvichtach statt. Die Telekom wird den Kabelverzweiger in der Kulmbacher Straße mit Glasfaser (über den Radweg aus Richtung Fischbach-Seibelsdorf-Großvichtach) anbinden. Von dort aus geht es über die bestehenden...

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein Frohes Osterfest und einige schöne Tage der Entspannung und Ruhe. Nutzen Sie das hoffentliche schöne Wetter. Ab Dienstag sind wir wieder für Sie da....