im Herzen des Frankenwaldes

Avatar

Kurzer Zwischenstand: Erneuerung des Hirtenstegs

15 April 2020
Keine Kommentare
391 Ansichten

Nach dem Durchführungsbeschluss im Gemeinderat zu Beginn des Jahres wurde von der Verwaltung ein Zuwendungsantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung bei der Regierung von Oberfranken eingereicht. Zwischenzeitlich haben wir von der Regierung von Oberfranken eine Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn erhalten. Dies bedeutet, dass wir Ausschreibungen durchführen oder Aufträge vergeben dürfen, ohne dass sich das schädlich auf eine Förderung auswirkt. Wir tragen somit derzeit noch das volle Finanzierungsrisiko. Gleichwohl, nachdem eine Durchführung außer Frage steht, wurde das planende Büro HTS beauftragt, Ausschreibungen durchzuführen. Vorausgesetzt es gehen entsprechende Angebote ein, könnte mit dem Bau im Mai oder Juni begonnen werden, vorausgesetzt die derzeitige Coronapandemie sorgt nicht für außerplanmäßige Verzögerungen. Die Gesamtkosten betragen voraussichtlich 288.000 Euro.