ISEK und Städtebauförderung im Fokus: Marktrodach ist dabei…

Am 13. Mai 2017 können sich die Bürgerinnen und Bürger beim “Tag der Städtebauförderung” im ganzen Land davon überzeugen, wie Städtebauförderung wirkt – vom sanierten Bürgerzentrum bis zum aufgewerteten Stadtpark.

Am Aktionstag können Kommunen in den Fördergebieten der Städtebauförderung über Strategien und Ziele der Städtebauförderung informieren, ihre Projekte vorstellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Stadtentwicklung in Gespräch kommen. Der “Tag der Städtebauförderung” ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund. Im vergangenen Jahr haben über 530 Städte und Gemeinden in mehr als 900 Veranstaltungen für die Städtebauförderung geworben.

In diesem Jahr ist Marktrodach auch mit dem Thema “ISEk und Städtebauförderung im ‘Foku” dabei:

Ein gemeinsamer Spaziergang mit unseren Bürgerinnen und Bürger wird am Samstag, den 13. Mai 2017 um 10.30 Uhr durchgeführt.
Dabei werden die  möglichen Projekte bzw. Themen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) besichtigt.

Im Anschluss wird ein kühles Bierchen genossen.