im Herzen des Frankenwaldes

Avatar

Im Ortsteil Zeyern weihte der Markt Marktrodach eine Slipstelle ein

1 April 2019
Keine Kommentare
277 Ansichten

Marktrodach liegt Sicherheit seiner Bürger und Besucher am Herzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer häufigere Starkregenereignisse führen dazu, dass auch kleine Gewässer zu reisenden Strömen werden. Um im Notfall eingreifen zu können, benötigt die BRK Wasserwacht Marktrodach Zugänge zu den Flüssen, vor allem aber Möglichkeiten das Rettungsboot zu Wasser zu lassen. “Am Zeyernbach befindet sich eine Kneippanlage, da kann es schon vorkommen, dass Personen bei Hochwasser oder starker Strömung durchgespült werden. Dann müssen die Retter der Wasserwacht natürlich schnell vor Ort sein” so Marktrodachs Bürgermeister  Norbert Gräbner. Im Rahmen der Dorferneuerung wurde deshalb eine Einsetzstelle für Boote (Slipstelle) geschaffen. Somit ist Zeyern sicherer geworden.