im Herzen des Frankenwaldes

Avatar

Entwendung einer Winterlinde am Oberrodacher Berg

13 Juni 2019
Keine Kommentare
37 Ansichten

Am vergangenen Pfingstwochenende wurde in Oberrodach am Oberrodacher Berg ein Akt des Vandalismus verübt. Im Detail geht es um die Abholzung einer Winterlinde,  welche zu Ehren des 2016 verstorbenen Fortdirektor Herrn Michael Schneider gepflanzt wurde.

Die Marktgemeinde Marktrodach und das Forstamt Stadtsteinach können ein solch respektloses Verhalten gegenüber öffentlichem Eigentum nicht dulden und haben deshalb Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der örtlichen Polizeiinspektion in Kronach oder in der Marktgemeinde Marktrodach bei Frau Katja Wich (Tel. 09261-6031-60) zu melden.

Für sachdienliche Hinweise, welche zur Aufklärung des Falles beitragen, wurde eine Belohnung in Höhe von 100,- € festgesetzt.