Elternbeiratswahl des Kindergartens “Villa Kunterbunt”

Der Elternbeirat ist für den Kindergarten sehr wichtig um eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit zwischen Eltern, Elternbeirat und Kindergarten-Team zu schaffen, so dass alle Seiten (Mitarbeiter, Eltern und Kinder) davon profitieren können.

Dieses Jahr fand die Elternbeiratswahl in der Villa Kunterbunt am 07.10.2020 zum ersten Mal in Form einer Briefwahl statt. Der Elternbeirat wurde für zwei Jahre gewählt.

Insgesamt gibt es in der Villa Kunterbunt 82 Kinder und somit wurden 82 Stimmzettel an die Eltern verschickt. Von den Eltern der 82 Kinder haben sich 55 Personen (67,1 %) an der Wahl beteiligt.

Der Elternbeirat setzt sich aus 8 Personen zusammen. Diese sind:

 

  • Daniela Gabel mit 45 Stimmen (Gruppe: kl. Onkel und Hoppetosse)
  • Stella Hummel mit 39 Stimmen             (Gruppe: kl. Onkel und Pippi Langstrumpf)
  • Konstantin Backert mit 35 Stimmen                                                                                                  (Gruppe: Herr Nielson)
  • Nina Götz mit 35 Stimmen             (Gruppe: Pippi Langstrumpf)
  • Tatjana Hentschel mit 35 Stimmen             (Gruppe: Hoppetosse)
  • Katja Schroth mit 34 Stimmen             (Gruppe: Herr Nielson)
  • Rick Fößel mit 31 Stimmen             (Gruppe: Pippi Langstrumpf)
  • Nico Gärtner mit 28 Stimmen             (Gruppe: Hoppetosse)

 

Wir gratulieren der Elternvertretung zu diesem Ergebnis und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.