#19.03.2020, 16:51 Uhr_Bürger helfen Bürgern – Einrichtung einer Vermittlungsstelle

Vor allem ältere und gesundheitlich besonders gefährdete Mitbürgerinnen und Mitbürger stehen aktuell vor dem Problem, sich allein schon bei Besorgungen des täglichen Bedarfs der Gefahr einer Corona-Infektion auszusetzen, die für diese Bevölkerungsgruppe folgenreich sein kann. Aber auch viele berufstätige Eltern, deren Kinder aufgrund von Schul- und Kindergartenschließungen nun zuhause sind, stellt die aktuelle Situation zum Teil vor eine große Herausforderung.

Auf der anderen Seite gibt es gesunde, junge Menschen, wie etwa Studierende, ältere Schüler oder andere hilfsbereite Menschen, die durch die Schließung von Bildungseinrichtungen und Geschäften aktuell viel Zeit haben und ihren Mitmenschen gerne unter die Arme greifen möchten, aber nicht genau wissen wie.

Deshalb richten wir ab sofort eine Vermittlungsstelle für Hilfsangebote und Hilfesuchende ein.

Möchten Sie Ihre Mitmenschen mit der Erledigung von Einkäufen oder der Betreuung von Kindern unterstützen?

Wir freuen uns über jedes Zeichen der Solidarität in unserer Gemeinde, denn nur gemeinsam sind wir stark und werden auch diese Herausforderung meistern.

Bitte melden Sie sich beim Markt Marktrodach unter Telefon 09261 60 31 10.

Mit besten Grüßen

Ihr

Norbert Gräbner
Erster Bürgermeister