#05.05.2020, 20:43 Uhr: 800-Quadratmeter-Regel in Geschäften entfällt ab 11. Mai 2020

Nachdem in Bayern zunächst nur kleinere Geschäfte wieder öffnen durften und größere Läden ihre Verkaufsfläche auf 800 Quadratmeter begrenzen mussten, entfällt diese Regelung am Montag, den 11. Mai 2020:

Somit dürfen laut Staatskanzlei alle Handels- und Dienstleistungsbetriebe unter Auflagen wie der Maskenpflicht öffnen – auch Kaufhäuser, Einkaufszentren und Wochenmärkte.

Dabei gilt: Zwischen Kunden muss grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden, und es darf sich maximal ein Kunde je 20 Quadratmeter Verkaufsfläche im Geschäft aufhalten. Ministerpräsident Söder sagte, auch Nagel- und Kosmetikstudios dürften wieder betrieben werden